Tarife

Tarif

Leistungen nach Krankenversicherungsgesetz

 

 

Bedarfsabklärung, Beratungen

Fr. 79.80

Behandlungspflege

Fr. 65.40

Grundpflege

Fr. 54.60

 

 

Diese Pflegeleistungen sind kassenpflichtig. Die Grundversicherung übernimmt im Rahmen der zugesicherten Leistungen gemäss Spitex-Zeugnis 80% der Pflegekosten. Die Rechnung erfolgt nach TiersPayant. Das heisst die kassenpflichtigen Kosten werden direkt der entsprechenden Krankenkasse in Rechnung gestellt. Der Kunde erhält eine Rechnung mit den übrigen Kosten.

 

 

Patientenbeteiligung

 

20% max. pro Tag

Fr. 15.95

 

 

 

Hauswirtschaftliche Leistungen

Hauswirtschaftliche Leistungen sind keine Pflichtleistungen der Grundversicherung und werden dem Kunden mit folgenden Tarifen in Rechnung gestellt.

 

Hauswirtschaftliche Leistungen

Fr. 35.00

Wegpauschale bei HWL-Leistungen

Fr.   5.00

Fusspflege

Fr. 65.40

Alle Sonderleistungen

Fr. 72.00

 

Alle Tarife verstehen sich pro Stunde (ausser Wegpauschale).

Kunden, die eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, können diese Kosten allenfalls zurückfordern.

 

Kosten

Die Krankenkasse bezahlt für die Abklärung, Körper- und Behandlungspflege aus der Grundversicherung rund 90% der Leistungen

 

Dienstleistungen der Hauswirtschaft, Ernährung und Betreuung werden teilweise von der Zusatzversicherung (wenn vorhanden) übernommen

 

Hilflosenentschädigung kann bei der IV/AHV-Stelle beantragt werden, wenn

  • wesentliche Verrichtungen im Alltag dauernd durch Drittpersonen übernommen werden müssen
  • die Hilflosigkeit ununterbrochen mindestens 1 Jahr gedauert hat

 

Prüfen Sie den Anspruch auf Ergänzungsleistungen, wenn Sie ein kleines Renteneinkommen haben.

CMS: Rent-a-Site.ch