Partner

images-3-.jpg

Angehörige und das private Umfeld

Das sind die wichtigsten Partner für uns, da sie es teilweise überhaupt ermöglichen, dass ein kranker, rekonvalenzenter, behinderter, betagter oder sterbender Mensch in der gewohnten und vertrauten Umgebung bleiben kann.

Die Spitex entlastet die Familien, Angehörige und helfende Nachbarn.

 

Flawiler Ärzte

Dank der Mithilfe der ortsansässigen Ärzte können wir pflegebedürftige Menschen in ihrem gewohnten Umfeld betreuen.

 

Ökumenische Hospizgruppe Flawil

Bei Palliativfällen arbeiten wir eng mit der ökumenischen Hospizgruppe Flawil zusammen. Die Begleiterinnen und Begleiter bieten ihre Hilfe als Ergänzung zu den Fachpersonen an. Ihre wichtigste Aufgabe ist es, Zeit aufzubringen. Unentgeltlich und auf ausschliesslichen Wunsch der Betroffenen soll einfühlsame Begleitung in der letzten Lebensphase erfolgen.

 

Palliativer Brückendienst

Der Brückendienst ist ein ambulanter, spezialisierter Beratungsdienst für Palliative Betreuung zu Hause und ist ein Ergänzungsangebot zur Grundversorgung duch die Spitex und die Hausärzte. Der Brückendienst hilft mit, die Pflegequalität zu verbessern und Sicherheit zu vermitteln.

 

Patientinnen udn Patienten mit einer fortgeschrittenen Erkrankung können trotz belastender Symptome mit Unterstützung des Brückendienstes und in enger und kollegialer Zusammenarbeit mit der Spitex und dem Hausarzt zu Hause behandelt und gepflegt werden.

  • Die Mitarbeiterinnen des Brückendienstes sind diplomierte Pflegefachfrauen mit einer Weiterbildung in Onkologie- und Palliativpflege.
  • Das Brückendiensteam wird fachlich unterstützt durch die Oberärzte des Pallaitivzentrums am Kantonsspital St.Gallen und weitere, regionale Fachärzte.

 

Wohn- und Pflegeheim Flawil

Dank der Unterstützung des Wohn- und Pflegeheimes Flawil (WPH) können wir die Betreuung von Demenzkranken in ihrem gewohnten Umfeld anbieten.

Das Ziel dieser Betreuung ist, pflegenden Angehörigen Entlastungsmöglichkeiten zu bieten.

CMS: Rent-a-Site.ch