Länger für Sie da

Wiler Zeitung, 15. März 2014

 

Spitex ist länger da für ihre Klienten

Zoom

Die Spitex Flawil erbringt Dienstleistungen in der Pflege. (Bild: Archivbild: Trix Niederau)

Neu stehen die Flawiler Spitex-Mitarbeitenden bis 21 Uhr und in besonderen Situationen auch in der Nacht im Einsatz. Die Leistungsvereinbarung zwischen der Gemeinde und dem Verein Spitex wurde an die heutigen Gegebenheiten angepasst.

 

FLAWIL. Immer wieder begegnet man auf Flawils Strassen den Spitex-Autos. Frauen sind unterwegs, um Rekonvaleszenten, Betagten und Chronischkranken pflegend und helfend zur Seite zu stehen. Die Spitex-Frauen erfüllen damit eine wichtige Aufgabe im Bereich der spitalexternen Pflege, aber auch einen Leistungsauftrag der Gemeinde.

Vereinbarung angepasst

Zwischen dem Verein Spitex und der politischen Gemeinde besteht seit einigen Jahren eine Leistungsvereinbarung. Diese wurde nun den heutigen Gegebenheiten angepasst. In der Vereinbarung sind die Aufgaben und Leistungen der Spitex sowie die Pflichten der Gemeinde festgelegt. Mit dieser Vereinbarung beauftragt die Gemeinde die Spitex, in Flawil die Dienstleistungen der Pflege und Hilfe zu erbringen. Gleichzeitig werden die Pflichten der Gemeinde festgelegt. Denn gemäss kantonaler und Bundesgesetzgebung sind Kommunen verpflichtet, das Angebot der Hilfe und Pflege zu Hause sicherzustellen. Die Liste der Aufgaben, welche die Spitex mit der Leistungsvereinbarung übernimmt, ist lang. Sie reicht von pflegerischen Dienstleistungen über hauswirtschaftliche Leistungen bis hin zu Beratung der Öffentlichkeit in Gesundheitsfragen. Festgeschrieben in der Leistungsvereinbarung sind auch die neuen Einsatzzeiten, die von 7 bis 21 Uhr dauern. In besonderen pflegerischen Situationen kommen Spitex-Mitarbeitende auch während der Nacht zum Einsatz.

Mahlzeitendienst wird geschätzt

Dass es die Arbeit der Spitex braucht, zeigt die Statistik: Die Zahl der Einsatzstunden stieg von 13 891 im Jahr 2012 auf 15 275 im 2013. Auch der Mahlzeitendienst wird geschätzt, im vergangenen Jahr wurden 1908 Mahlzeiten ausgeliefert. (mb)

CMS: Rent-a-Site.ch