Mitgliederversammlung 2016

Wochenkehr ist kein Frühlingsputz

 Wiler Zeitung: 5. März 2016, 02:45 Uhr

 

Das Engagement der Spitex-Mitarbeiterinnen wurde an der Hauptversammlung des Spitexvereins vom Donnerstagabend mit einer Rose belohnt.Zoom

 

Das Engagement der Spitex-Mitarbeiterinnen wurde an der Hauptversammlung des Spitexvereins vom Donnerstagabend mit einer Rose belohnt. (Bild: Andrea Häusler)

 

Die Flawiler sind mit ihrer Spitex in hohem Masse zufrieden. Dies ergab eine Kundenbefragung des Spitex-Verbandes SG/AR/AI. Unterdurchschnittlich schnitt die Flawiler Organisation allerdings bei den hauswirtschaftlichen Leistungen ab.

 

ANDREA HÄUSLER

 

FLAWIL. 170 Bogen mit je 22 Fragen waren im Herbst vergangenen Jahres an Klientinnen und Klienten der Flawiler Spitex abgegeben worden. Zurückgeschickt wurden 78 Fragebogen (46%). Der Rücklauf war damit um rund zehn Prozent höher als bei der letzten Kundenbefragung im Jahr 2010. Die vom Meinungs- und Sozialforschungs-Institut NPO Plus erhobenen Ergebnisse wurden an der Hauptversammlung des Spitexvereins im Detail präsentiert und kommentiert. Es zeigte sich, dass die Gesamtzufriedenheit der Klientel hoch ist – am höchsten in der Altersgruppe der über 90-Jährigen (94,2%). Kundinnen und Kunden sind ähnlich zufrieden, wobei jene mit einer Beanspruchungsintensität von weniger als einer Stunde pro Woche am zufriedensten sind (89,1%).

 

Verbesserungspotenzial erkannt

 

Aufgrund der Umfrageergebnisse will die Spitex Flawil die Information verbessern. Obwohl die Beurteilung in diesem Bereich im Durchschnittswert der 44 beteiligten, bzw. verglichenen Spitexorganisationen liegt. Über dem Durchschnitt lag Flawil bei der «Organisation» der Spitex, der «Sozialen Kompetenz» der Mitarbeitenden, der «Koordination mit weiteren Beteiligten» (Ärzten) sowie beim Einfluss der Einsätze auf die Lebensqualität. Die Kommunikation verbessern will die Präsidentin des Spitexvereins, Dominique Bätscher, bei der Qualität der Leistungserbringung. Dabei geht es u. a. um die Frage, wie das Spitex-Personal die Einsätze mit der Klientele bespricht. Flawiler Spitex lag in diesem Punkt knapp unter Benchmark. Viel Verbesserungspotenzial sieht Bätscher bei der Qualität der hauswirtschaftlichen Leistungen, die erheblich unter Benchmark abgeschnitten hat. Massnahmen seien bereits aufgegleist, sagte sie. «Die Meinungen, wie geputzt werden soll, gehen extrem auseinander», machte die Präsidentin deutlich: «Ein Wochenkehr ist halt kein Frühlingsputz.» Für letzteren biete etwa der b'treff Personal an.

 

Online – rund um die Uhr

 

In 18 000 Stunden hat die Spitex Flawil im vergangenen Jahr 1275 Personen betreut. Der älteste Klient war 101 Jahre alt, der jüngste 25jährig. Das Jahresziel, die Überzeit der Mitarbeiterinnen zu reduzieren, sei nicht erreicht worden, sagte Dominique Bätscher im offiziellen Teil der Versammlung. Den Abbau der Überzeit gelte es nun im laufenden Jahr umzusetzen. Tatsächlich installiert wurde hingegen, laut Einsatzleiterin Annemarie Mittelholzer, das Online-Patientenanmeldesystem (Opan). Dieses ermöglicht es, der Spitex schnell, einfach und rund um die Uhr Aufträge zu erteilen. In ihrem Bericht machte sie auf die anspruchsvolle Planung der Einsätze aufmerksam, die durch die zunehmenden kurzfristigen Einsatzwünsche noch erschwert werde; aber auch auf die Herausforderungen in der Betreuung psychisch kranker Menschen.

 

Deckungsbetrag 66 000 Franken

Der Spitex-Verein Flawil hat beim Umsatz die Millionengrenze geknackt. Trotzdem fiel der Deckungsbeitrag zulasten der Gemeinde mit 66 000 Franken um 23 000 Franken höher aus als budgetiert. Die Versammlung genehmigte die Rechnung und das Budget für 2016. Willi Hässig erfuhr schliesslich die Wahl als Revisor. Er ersetzt die zurückgetretene Käthi Hörler

Handlungsbedarf in zwei Bereichen

 

http://static3.tagblatt.ch/storage/org/8/7/1/2654178_0_9ec7c67c.jpg?version=1457143983

 

 

 

In lediglich zwei Punkten, bei der Qualität» und bei der «Leistungserbringung», liegt die Spitex Flawil unter dem Durchschnittswert der 44 an der NPO Plus-Kundenbefragung beteiligten Spitex-Organisationen des Spitexverbandes SG/AR/AI.

 

CMS: Rent-a-Site.ch