Sicherheit erfahren, Krisen bewältigen, Ressourcen fördern

Fachpersonal des St.Gallischen Hilfsvereins SGHV ergänzt im Rahmen einer Kooperation die Spitex der Gemeinde Flawil. Es stellt sicher, dass Klientinnen und Klienten mit psychischer Beeinträchtigung fachspezifische Begleitung erfahren, gleichzeitig berät es die Spitexteams in psychosozialen Fragen.

Psychiatrische Spitex richtet sich an Erwachsene mit psychischer Beeinträchtigung, die im Vordergrund steht, die fähig sind, mit Unterstützung selbständig zu leben. Dafür trainieren Klientinnen und Klienten Fähigkeiten wie Alltagsgestaltung, Krisenbewältigung und die Pflege von sozialen Kontakten. Sie erarbeiten massgeschneiderte Notfallpläne für den Fall einer Krise. Die psychiatrische Spitex übernimmt darüber hinaus Drehscheibenfunktionen, z.B. durch die Vermittlung ergänzender Leistungen oder Besuche bei Arzt oder Behörden.

Mit weiteren Informationen versorgt Sie Anita Eichmann, Bereichsleiterin Wohnen ambulant beim St.Gallischen Hilfsverein SGHV.